Mittwoch, 25 Februar 2009 14:48

AGB Webshop

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Mit Ihrer Bestellung in unserem Webshop führen Sie eine verbindliche Bestellung beim Unternehmen WERBESPEZI aus. Die daraus resultierenden Leistungen und Produkte werden nach Erbringung berechnet und müssen durch den Auftraggeber in der angegebenen Zahlungsfrist beglichen werden. WERBESPEZI behält sich vor bei anhaltendem Zahlungsverzug die Lieferung der Leistungen einzustellen und Domains bzw. Inhalte zu sperren oder zu veräußern.

Gelesen 2164 mal Letzte Änderung am Sonntag, 21 Juli 2013 20:10
Michael Schaarschmidt

CEO - WERBESPEZI UG / S-MOVIE PRODUCTION  / ProEVENT THÜRINGEN

Ihr Ansprechpartner bei WERBESPEZI für alle Fragen zu WERBUNG, VIDEO, NETZWERKEN und Technik.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.