Freitag, 11 März 2011 22:24

Webreferenzen

Hier sehen Sie eine Auswahl an Webseiten die von WERBESPEZI.com im Kundenauftrag erstellt wurden, bzw. auf unserem Server gehostet sind. Programmiert und designed von Michael Schaarschmidt

Freigegeben in WERBESPEZI

Webseiten ohne CMS

Die Alternative zu Content Management Systemen sind Webseiten, die nahezu komplett "von Hand" programmiert werden. Auf der Basis von z.B. HTML oder PHP wird eigens der benötigte Quellcode geschrieben und exakt an die Erforderlichkeiten der Internet-Präsentation angepasst. Der gestalterischen Flexibilität sind damit keine Grenzen gesetzt, weil man auf jedes Element gezielt Einfluss nehmen kann.

Oftmals werden von Hand programmierte Seiten als "statisch" bezeichnet. Trotzdem können interaktive Komponenten wie Newsbereiche, Downloadmanager, Gästebücher usw. eingebunden werden. Solche Komponenten sind in der Regel auch nach kurzer Einführung schnell zu bedienen und bedürfen ebenfalls keiner Vorkenntnisse in einer Programmiersprache - genau wie bei Content Management Systemen.

Übersichtstabelle der Vor- bzw. Nachteile von frei programmierten Seiten gegenüber Content Management Systemen (CMS)

Möglichkeiten

Freie Programmierung

CMS

Aufwändige optische Gestaltung

Ohne Einschränkungen

Eingeschränkt

Trennung von Layout & Inhalten

In der Regel nicht

Ja

Speicherung der Inhalte

In der Regel im Quelltext

Datenbank

Aufwand bei Neugestaltung

Hoch

Gering

Systeminterne Benutzerverwaltung

Mit Aufwand möglich

Integriert

Auswahl interaktiver Komponenten

Beliebig

Systembezogen

Aufwand bei nachträgl. Systemerweiterungen

Hoch

Gering

Pflege ohne Programmierkenntnisse

Nein

Ja

Folgekosten bei häufiger Aktualisierung

Hoch

Keine (Pflege durch Kunden)

Abhängigkeit von Agenturleistungen

Hoch

Gering

Einweisung / Schulung erforderlich

Nein

Ja

Sicherheits-Updates einzelner Komponenten

Hoher Aufwand

Geringer Aufwand

Suchmaschinen-Optimierung der Seiten

Geringer Aufwand

Höherer Aufwand

Die Entscheidung für oder gegen eine frei programmierte Seite bleibt Ihnen überlassen - jedoch empfehlen wir diese Form der Webseiten-Erstellung nur dann, wenn Sie weitestgehend auf ständige Aktualisierung Ihrer Inhalte verzichten können und das Layout der Internet-Präsentation auf längere Sicht unverändert bleiben soll. Darüber hinaus ist die freie Programmierung ab einer gewissen Größenordnung (30 Inhalts-Seiten und mehr) schlicht unrentabel.

Eine wirkliche Ausnahme bilden jedoch die so genannten Web-Visitenkarten. Hierbei handelt es sich um kurze, ansprechende und informative Informationen zu einer Person oder einem Unternehmen - präsentiert auf nur einer Seite.
Manchmal reicht auch das völlig aus.