Donnerstag, 14 Juni 2012 10:43

deine Vertragsunterlagen - Viren E-Mail

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Heute kam bei uns eine E-Mail durch die Eingangskontrolle durch, mit untenstehendem Inhalt.

Angehangen war eine ZIP Datei (2012.zip), die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit einen Virus enthielt. Die Anlage haben wir allerdings sofort gelöscht, was jeder andere auch tun sollte!

Die E-Mail hatte folgenden vollkommen irrsinnigen Inhalt:

Hallo Nutzer mein Name,

diese Emailadresse wurde bei der Unterzeichnung von 1 O2 Mobilfunk Verträgen angegeben. Die Simkarten wurden bei der Vertragsunterzeichnung abgegeben. Sicher ist es Ihnen entgangen, dass die Zahlfrist der nachfolgenden Rechnung abgelaufen ist. Auf zwei Mahnungsschreiben haben Sie ebenso nicht reagiert.

Zwischensumme Mai: 632,65 Euro

Wir bitten Sie, den ausstehenden Rechnungsbetrag in den nächsten 3 Tagen zu überweisen.

Die Telefone sollten an Ihre Wohnanschrift versendet werden. Leider waren mehrfache Zustellversuche nicht erfolgreich. Wir bitten Sie uns mitzuteilen was mit den beiden Telefonen (iPhone 4S) gemacht werden soll.

In Beilage senden wir Ihnen die Unterlagen, die Ausweis-Scann des Vertrages, Rechnungen so wie den Einzelverbindungsnachweis.

Teilen Sie uns bitte mit an welche Adresse die Handys versendet werden sollen.

Mit besten Grüßen

Haas GmbH

Billufer 33

Köln

Telefon: (0900) 099 9114815

(Mo-Fr 8.00 bis 18.00 Uhr, Sa 10.00 bis 18.00 Uhr) Gesellschaftssitz ist Arnstadt

Umsatzsteuer-ID: DE845504258

Geschäftsfuehrer: Maurice Horn

Bitte löschen Sie diese Email und rufen auf keinen Fall die teure Rufnummern an oder lassen sich auf irgendwelche Zahlungen ein.

Gelesen 3313 mal
Michael Schaarschmidt

CEO - WERBESPEZI UG / S-MOVIE PRODUCTION  / ProEVENT THÜRINGEN

Ihr Ansprechpartner bei WERBESPEZI für alle Fragen zu WERBUNG, VIDEO, NETZWERKEN und Technik.

Mehr in dieser Kategorie: « Serverausfall 19.07.2012 Webserver 3.0 »